Postcast: Wissen ist menschlich

Podcast „Wissen ist menschlich“ – mit Bildungsforscherin Nina Bremm zum Thema „Verschärft Corona die Bildungsungleichheit?“

Verschärft Corona die Bildungsungleichheit? Ist den Schülerinnen und Schülern mit Nachhilfe, Tablets und Notebooks für zu Hause geholfen? Darum geht es in der ersten Folge des Podcasts „Wissen ist menschlich“ mit der Bildungsforscherin Nina Bremm. In der neuen Podcast-Reihe der Joachim Herz Stiftung sprechen wir über neue Ideen, Forschungsfragen, Erfahrungen und Diskussionen zu aktuellen Themen aus Bildung, Naturwissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Gesellschaft.

 

Jetzt hier reinhören: https://www.joachim-herz-stiftung.de/service/podcasts-1/