[Rahlstedt] [Neuwiedenthal] Ausschreibung einer Abschluss-Evaluation

Für das Hamburger Bildungsprojekt „heimspiel. Für Bildung“ schreiben die Joachim Herz Stiftung und die Alfred Toepfer Stiftung eine Abschlussevaluation aus. Die Evaluationsergebnisse sollen eine Entscheidungshilfe für die Diskussion über eine mögliche Fortsetzung von Programmelementen und/oder Anschlussoptionen des auf zehn Jahre angelegten Stiftungsengagements bieten. Die Auftraggeber erwarten hierfür einen deutschsprachigen internen Bericht (30 Seiten exklusive Anhänge) sowie eine Zusammenfassung (executive summary im Umfang von 1-2 Seiten).

Weitere Informationen finden Sie hier. Abgabefrist für Bewerbungen ist der 17. August 2020.