Spiele, Gruppen und ihre Wirkungsweise

Die Arbeit mit Gruppen kann uns immer wieder vor große Herausforderungen stellen. Dieser Workshop soll Einblicke in den Ablauf von Gruppendynamiken geben und aufzeigen, welche praktischen Möglichkeiten es für deren Steuerung gibt, um diese Prozesse besser zu verstehen und gezielt zu lenken. Es werden praktische Übungen in der Arbeit mit Gruppen aufgezeigt und erprobt, um herausfordernden Situationen präventiv zu begegnen und spielerisch zu intervenieren. Alle Teilnehmenden erhalten einen Reader mit Übungen für die Praxis.

Termin: Abgesagt - Informationen folgen

Ort:Treffpunkt Großlohe, Stapelfelder Straße 108, 22143 Hamburg

Referentin: Babette Hörold, Trainerin für Soziales Lernen nach Lions Quest

Anmeldungen bitte bis zum 15.04.2020 per Mail an:
rahlstedt@heimspiel.org

Für Rückfragen und Anregungen:
Birgit Ehler, ehler@toepfer-stiftung.de

Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen und Auswirkungen durch die Ausbreitung des Coronavirus sehr genau und haben entsprechende Maßnahmen getroffen. So haben wir entschieden, unsere „heimspiel“-Veranstaltungen, zunächst einmal bis Donnerstag den 30. April, auszusetzen. Wenn möglich, werden die Angebote nachgeholt. Dazu werden wir zu gegebenem Zeitpunkt weitere Informationen bekannt geben.