Infoabend für Mütter und Väter: Entspannte Kindererziehung – wie geht das?

© detailblick - Fotolia.com

Eltern sind jeden Tag aufs Neue gefordert, das Zusammenleben der Familie zu organisieren und jedes einzelne Kind gut zu unterstützen. Der Austausch mit anderen Eltern und Fachleuten ist daher sehr wichtig. Interessierte Eltern erfahren am bei diesem Informationsabend von dem Harburger Kinder- und Jugendtherapeuten Dr. Thomas Kahl, wie sie Vertrauen zu ihren Kindern aufbauen, ihre Kinder stark machen und mit Stress umgehen können. Aus eigener wie aus professioneller Erfahrung weiß er, wie schwer es ist, sich nicht unter Druck setzen zu lassen und die Kinder entspannt zu erziehen. Den Eltern aus der Kita Am Johannisland ist seine Beratung bereits vertraut. Rund alle sechs Monate be-antwortet er dort Fragen rund um den Familienalltag. Für Ihre Nachfragen wird auch am 21. Mai ausreichend Zeit sein.

Termin: Mittwoch, 21. Mai 2014, von 17 bis 19 Uhr, in der Kita Am Johannisland, Am Johannisland 4, 21147 Hamburg

Referent: Dr. Thomas Kahl, Kinder- und Jugendtherapeut

Veranstalter: Kita Am Johannisland, Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe, Elternschule Süderelbe und das Projekt „heimspiel. Für Bildung“ der Joachim Herz Stiftung und der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

Teilnahmebeitrag: kostenlos

Anmeldungen bitte an: neuwiedenthal@heimspiel.org oder telefonisch unter Tel. 040/533 295 710

Für Rückfragen und Anregungen: Martina Gerlach, Kita Am Johannisland, Tel. 040/65 911 080