GESCHICHTEN VON NAH UND FERN FÜR KINDER

(c) heimspiel.

Alle Kinder und ihre Familien aus Neuwiedenthal sind am Samstag, den 4. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum Neuwiedenthaler Lesefest eingeladen. Es erwarten sie Geschichten aus vielerlei Ländern vorgelesen in unterschiedlichen Sprachen. Denn das Fest soll Freude an Geschichten und Büchern wecken und zum Vorlesen in der eigenen Sprache anregen! Die "Wirbelwinde" vom Chor der Grundschule Neugraben werden das Lesefest musikalisch begleiten. Im Stadtteilhaus Neuwiedenthal werden zum Selbstkostenpreis Kaffee und Kuchen ausgeschenkt, die Kinder können Lesezeichen basteln, gebrauchte Bücher wiegen und zum Kilopreis kaufen. Die Bücherhalle Neugraben stellt Geschichten in unterschiedlichen Sprachen aus und verschenkt "Lesestart-Taschen" für alle Leselerner. Die Besucher erwartet somit ein buntes Programm rund um das Thema Bücher und Lesen. Wir freuen uns Groß und Klein sowie alle Bücherwürmer und die es noch werden wollen zum zweiten Neuwiedenthaler Lesefest zu begrüßen und für das Vorlesen zu begeistern.

Termin: Samstag, 4. Juni 2016, von 14-17 Uhr

Ort: Drachenthal-Spielplatz beim Stubbenhof 15

Für Fragen und Anregungen: Maren Riepe, Tel. 040-533295-28 
                                                  
                                                        neuwiedenthal(at)heimspiel(dot)org